Nilpferd Girlande häkeln

Eine Girlande fürs Babyzimmer, am Bettchen oder als Kinderwagenketten, mit Nilpferden die den Schlaf bewachen, oder einfach nur niedlich aussehen. Den Nilpferden wird ein Band durch den Hinterkopf gezogen. Da sie sehr kopflastig sind, hängen sie so recht gerade.Als Schnur für die Girlande dient eine Luftmaschenkette, ihr könnt aber auch ein anderes Band wie zum…

Rassel / Greifring häkeln

Ob mit oder ohne Rassel-Element sind diese Amigurumi Tierchen auf Greifringen absolut niedlich. Theoretisch eignet sich jede Amigurumi Anleitung, die Köpfe sollten nur nicht zu groß werden, um noch proportional zu dem Ring zu passen. Ich verwende hier naturbelassene Ringe mit einem Durchmesser von 7cm und einer Stärke von 10mm. Wenn ihr sie lackieren wollt,…

Sternendecke – 12 zackig

Nach dem ich vor 4 Jahren den Tragestern gehäkelt habe, folgt heute eine Decke in der Form eines 12 zackigen Sterns, oder einer Sonne, je nach dem wie man es nennen möchte. Für mich ist es ein Stern, denn er wird als Kuscheldecke für ein Sternenkind dienen. Der innere Kern Alles beginnt mit dem magischen…

Flüssigseife selber machen

Diese Einweg-Seifenspender konnte ich noch nie leiden. Bei mir gab es schon immer einen Seifenspender, den man auffüllt, aber die Seife zum Nachfüllen kauft man auch in Plastikbeuteln. Warum eigentlich? Es ist wirklich einfach flüssige Seife herzustellen und dazu auch noch sehr kostengünstig. Als Basis werden lediglich zwei Zutaten benötigt: Kernseife am Stück und Wasser….

Stoffbirne nähen

Obst aus Stoff für den Krämerladen, als Türstopper, oder als Anhänger für den Wanderrucksack… Die Anleitung für diese Birne habe ich über Pinterest auf dem kitschwerk-blog gefunden. Dort könnt ihr das Schnittmuster auch herunterladen. Als Material empfiehlt sich Baumwollstoff. In diesem Fall habe ich aber Jerseyreste verwendet. Wenn ihr einen Türstopper nähen wollt, solltet ihr…

„Save the Date“ – Karten basteln

Das wird unser Tag – Bitte merken Um unseren Tag bei unseren Freunden und der Familie möglichst früh bekannt zu geben, damit sich auch möglichst viele diesen Tag freihalten können, haben wir uns für „Save the Date“ – Karten entschieden, die wir per Post verschicken oder überreichen können. Das „Oder“ ist hierbei ausschlaggebend, denn genau…

Mega Color Garn im C2C Muster

Ich habe ja eigentlich überhaupt keine Geduld Decken zu häkeln. Daran hat sich auch nichts geändert, deshalb sind diese Deckchen auch nur für etwa 50cm x 50cm groß. Das Muster hat es mir allerdings angetan. Es ist super leicht zu häkeln und sieht sowohl auf Decken als auch als winterliche Kissenbezüge toll aus. Das Garn…

Waschbare Kosmetikpads

Auf der Suche nach „Reusables“ trifft man eigentlich sofort auf wiederverwendbare Kosmetikpads, die die herkömmlichen Wattepads ersetzen sollen. Die Wahl besteht dann aus genähten oder gehäkelten Pads. Ich habe mich für die gehäkelte Variante aus Baumwolle entschieden und bin absolut begeistert. Sie sind weich, und reinigen mindestens genauso gut wie Wattepads. Ich habe sogar das…

Baby Hoodie – Gr. 62

Ich habe kürzlich begonnen ein paar Babykleider für Neugeborene und Kleinkinder zu nähen. Diesen Hoodie in Größe 62 habe ich nach dem Freebook Schnittmuster von Lybstes angefertigt. Für weitere Größen bietet Lybstes auch ein E-Book an. Das werde ich demnächst ausprobieren. Als Stoff wird Jersey empfohlen. Dafür habe ich einen mit Ankern bedruckten Motivstoff und…

Upcycling: Kulturbeutel

Ihr kennt das bestimmt auch: Man geht noch mal schnell einkaufen, hat keinen Beutel dabei und nimmt so eine wiederverwendbare Einkaufstasche, mit der Intention: Die kann ich in meine Tasche legen und zukünftig verwenden. Das klappt solange bis sich das Szenario wiederholt. Inzwischen haben wir über zehn dieser Taschen rumliegen, die keiner mitnimmt. Wegwerfen will…