Blue Secrets – Der Kuss des Meeres

Es sollte ein letzter Sommerurlaub der beiden Freundinnen sein, bevor sie die Schule beenden. Eine letzte unvergessliche Zeit zusammen, bevor für jede ein neues Leben beginnt. Unvergesslich wurde der Sommer auf jeden Fall, doch nur eine der beiden beginnt ein neues Leben…
kuss-des-meeresEmma und Chloe sind so unterschiedlich wie beste Freundinnen nur sein können. Chloe ist schwarz wie die Nacht und ein Läufer-Ass, Emma ist weiß wie Schnee und eher ein bisschen tollpatschig, doch sie würden beide für einander einstehen, wann immer es nötig ist. Zum Abschluss ihrer gemeinsamen Schulzeit beschließen sie einen Strandurlaub zu machen. Nicht ohne Folgen. An der Strandpromenade treffen sie den gut aussehenden Galen und sein eher feindseelige Schwester Rayna. Genauer gesagt, Emma stolpert über ihren Flip Flop und prallt mit Galen zusammen. Doch zu gemeinsamen Unternehmungen mit den Geschwistern soll es zunächst nicht kommen. Emma und Chloe gehen stattdessen mit ihrem Surfbrett schwimmen. Sie treiben weit hinaus auf’s offene Meer, als Chloe von einem Hai angegriffen und unter Wasser gezogen wird. Emma will ihrer Freundin helfen und versucht sie den Fängen des Monsters zu entziehen, doch sie ist nicht stark genug. Als sie dann ihre Kräfte verlassen befielt sie dem Hai loszulassen und zu verschwinden. Der Hai gehorcht und Emma verliert beinahe das Bewusstsein.
Galen und Rayna haben das Spektakel von der Promenade aus gesehen und Galen beschließt dem weißhaarigen Mädchen zu helfen, doch er kommt zu spät. Chloe ist bereits tot und ihm bleibt nichts anderes übrig als Emma zur Oberfläche zu ziehen und den Rettungsschwimmern im Boot zu übergeben, bevor er wieder im Meer verschwindet, denn niemand darf sehen, dass er eine Flosse hat.

Weiterlesen

Black Blade – Das eisige Feuer der Magie

Willkommen in Cloudburst Falls, dem magischsten Ort in ganz Amerika! Doch wer über keine magischen Fähigkeiten verfügt, ist hier nicht viel wert.

Nach der erfolgreichen Mythos Akademie war ich sehr gespannt auf die neue Serie Black Blade von Jennifer Estep. Das eisige Feuer der Magie bildet hierbei denn Auftakt der Black-Blade Reihe.

blackblade1Lila Merriweather ist siebzehn Jahre alt und hat vor vier Jahren ihre Mutter und damit den letzten Teil ihrer Familie verloren. Nach einigen kurzen Aufenthalten in Pflegefamilien entschloss sie sich für ein Leben auf der Straße. Ihre Unterkunft: ein Kellerraum der Stadtbibliothek. Ihre einzige Bezugsperson: Der frühere Manager ihrer Mutter und Besitzer einer Pfandleihe. Für ihn arbeitete Lila um sich ihren Lebensunterhalt zu sichern. Die Jobs: Diebstahl.
In Cloudburst Falls unterscheiden sich die Menschen darin, ob sie Magie besitzen oder nicht. Jeder der ein bestimmtes magisches Talent besitzt ist den normalen Menschen weit überlegen. Die Talente gliedern sich in drei Hauptkategorien, welche sich wieder aufgliedern. Überhaupt spielt die Zahl drei in Lilas leben eine große Rolle. Alle schlechten Dinge sind drei.
Lila besitzt ein Talent für Sicht. Sie kann im Dunkeln hervorragend sehen und wenn sie jemandem in die Augen blickt, empfindet sie alle Gefühle dieser Person nach. Neben diesem Talent besitzt sie noch eine weitere Magie. Ein Talent das sie streng geheim hält, damit es ihr niemand stehlen kann. Sie beherrscht Übertragungsmagie. Wenn Lila von einer Person mit Magie verletzt wird, überträgt sie sich und löst in Lilas Körper das eisige Feuer der Magie aus, was sie sehr viel stärker macht, als sie es eigentlich sein sollte.
Weiterlesen

Der Palast der Borgia

Streit, Intrigen und Krieg sind die Essenz die Ares glücklich macht.
Was würde besser in diese Kategorie fallen als das Leben der Borgia Papstfamilie. Mit Intrigen bestiegen sie den Thron, mit Krieg und Mord hielten sie ihn, mit dem Tod verloren sie ihn. Glücklicherweise schrieb Sarah Dunant einen Roman über das Leben dieser katalanischen Familie in Rom.

borgiaRom im Jahre 1492. Die Spanier setzen große Hoffnungen in die Entdeckung Amerikas und in Rom starb der alte Papst Innozenz VIII. Seit vielen Jahren bekleidet der Katalane Rodrigo Borgia das Amt des Vizekanzlers und wittert nun seine Chance den Thron Petris zu besteigen. Das Konklave wählt den neuen Papst nach dem Willen Gottes. Tatsächlich entspricht dieser Wille eher Gold, Silber und Landbesitz. Bestechungsgelder fließen, Versprechungen werden gemacht, kurz um, Rodrigo Borgia erkauft sich den Thron der heiligen Kirche in Rom und wird zum neuen Papst Alexander VI.
Ein Papst mit vielseitigen Besitztümern, wie zum Beispiel seiner vier Kinder. Der Papst ist keineswegs so keusch wie es das Kirchenrecht verlangt. Er hält sich eine junge Mätresse, die kaum älter ist als seine eigene Tochter und als die Schönheit Roms gilt. La Bella Guilia. Weiterlesen

Die Frau des Zeitreisenden

Wenn Menschen umziehen bleibt oft so manches auf der Strecke. Auf diesem Weg ist auch das Buch „Die Frau des Zeitreisenden“ zu mir gekommen. In einem Karton aussortierter Bücher, denen es nicht gestattet war den Weg in die neue Wohnung mit anzutreten…

zeitreisendenAudrey Niffenegger beschreibt in einer eigenwilligen Art und Weise das Leben eines Mannes, der aufgrund eines Gendefektes unkontrolliert durch die Zeit reist. Er verlässt dabei die aktuelle Gegenwart und lässt alles zurück, was nicht zu ihm gehört. Völlig nackt taucht er dann in einer anderen Zeit wieder auf, bleibt dort eine Weile und kehrt dann ebenfalls wieder nackt in der Gegenwart auf. Das Problem dabei ist, dass er nie weiß, wann er reisen wird und wohin. Die große Herausforderung besteht für ihn darin etwas zum Anziehen zu finden und weder verhaftet noch verprügelt zu werden.
Weiterlesen

Karte zum 10. Hochzeitstag

Glücklich verheiratet zu sein ist ein Grund zu feiern. Nach 10 Ehejahren wird die hölzerne Hochzeit (in manchen Gegenden auch als Rosenhochzeit bezeichnet) gefeiert. Zu diesem Anlass nun auch die entsprechende Karte…

hoelzernehochzeit

Für diese hölzerne Hochzeitskarte benötigt man:

– Weißen Karton (15cm x 23cm) (oder eine weiße Karte)
– Motivkarton mit Holzmuster (11cm x 14,5cm)
– Paketband
– Klebstoff, Schere, Stift…

Weiterlesen